Cougar und Courage in Le Mans 1982 bis 2000

Neben Henri Pescarolo und Hughes du Chaunac ist Yves Courage einer der drei Franzosen, die seit 1980 mit unermüdlichem Einsatz versucht haben, beim großen Endurance-Klassiker Le Mans zu gewinnen und damit die französischen Nachkriegserfolge von Matra (1972-74), Rondeau (1980) und Peugeot (1992, 1993, 2009) zu kopieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 Endurance Racing | Schreib einen Kommentar

Alfa Romeo in Le Mans

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Le Mans - die Legende, 7 Alfa Romeo - die Legende, die Modelle | Schreib einen Kommentar

Dioramen – eine Bildersammlung

Targa Florio 1964

Targa Florio 1964, Alfa Romeo Giulia TZ (3. Platz), Bausatz in 1:43 von Tron, Diorama von Eau Rouge

Targa Florio 1964, Alfa Romeo Giulia TZ (3. Platz), Bausatz in 1:43 von Tron, Diorama von Eau Rouge

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Schreib einen Kommentar

Aston Martin DBR1 – Metallbausatz von SMTS

Erfolgreicher Privateinsatz in Le Mans 1960, Platz 3 mit Jim Clark und Roy Salvadori

Aston Martin DBR1/300 Border Reivers, 3. in Le Mans 1960, Salvadori-Clark (Bausatz von SMTS)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Schreib einen Kommentar

Die erfolgreichsten Langstrecken-Piloten 1947 bis 2017

Piloten-Rangliste auf Basis aller Endurance-Rennen seit 1947 Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sportwagen-Geschichte | Schreib einen Kommentar

Walter Glöckler und Max Hoffman

Dies ist ein Bericht über einen Autohändler und Rennfahrer aus Frankfurt, der in den ersten Nachkriegsjahren mit „Eigenbauten“ an den Start ging, die ab 1950/51 mit Porsche-Technik angetrieben und so zu Vorläufern des ersten Rennsportwagens aus Zuffenhausen (Typ „550“, später „Spyder“ genannt) wurden. Und über einen zweiten Autohändler, der aus Österreich in die USA auswanderte und in den 1950er Jahren zum wichtigsten Importeur europäischer Autos in den Vereinigten Staaten wurde. Die Rede ist von Walter Glöckler und Max Hoffman. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Schreib einen Kommentar

Westdeutschland im Jahr 1957

Deutsche PKW 1957 – Modelle in 1:43 (Stand 2017)

Dieser Bericht stellt die Fortsetzung des Beitrags „Westdeutschland im Jahr 1954“ dar, der vor drei Jahren auf dieser Webseite erschien. Nun – im Frühjahr 2018 – wird über die Geschichte des Jahres 2017 mit den damals auf westdeutschen Straßen fahrenden PKW und den dazu passenden Modellen in 1:43 berichtet: Ein Blick 60 Jahre zurück.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Kurzmeldungen und sonstige Themen | Schreib einen Kommentar

Modellwünsche zum neuen Jahr 2018

Standpunkt des Herausgebers, Dezember 2017

Vor einem Jahr befasste sich mein „Standpunkt“ mit diesem Thema als Vorschau auf das Jahr 2017. Vor diesem Hintergrund wird hier meine Modell-Wunschliste für 2018 präsentiert, z.T. findet man dort immer noch dieselben „Problemfälle“ wie in meinen Wunschlisten der letzten Jahre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Kurzmeldungen und sonstige Themen | Schreib einen Kommentar

Modelle des Jahres: 2017

Modell des Monats – Dezember 2017: Mercedes-Benz 300 SLR Coupé, Carrera Panamericana 1955 (Modell: MRF) Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 Modelle des Monats | Schreib einen Kommentar

1953 – Jahr Eins der Sportwagen-Weltmeisterschaft (Teil 1)

Für die Rennsaison 1953 schuf die internationale Motorsportbehörde CSI (Commission Sportive Internationale) unter dem Dach der FIA (Federation Internationale de l´Automobile) ein zweites Welt-Championat als Ergänzung zur 1950 eingeführten Grand Prix-Weltmeisterschaft für Rennwagen, die 1950/51 nach dem Formel 1-Reglement und 1952/53 mit Formel 2-Fahrzeugen ausgetragen wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sportwagen-Geschichte | Schreib einen Kommentar