Editorial

Januar 2022: Die Internet-Seite „Minerva Endurance“ besteht seit Frühjahr 2011. Mittlerweile können über 170 Berichte aufgerufen werden, zu Themen wie „Endurance Racing“, „Modellbau Forum“ oder „Sportwagen-Geschichte“. Die vollständige Themenliste ist rechts aufgeführt, in Klammern steht die Anzahl der Beiträge zu den einzelnen Themen. (Die Themenliste im schwarzen Querbalken oben auf dieser Seite ist nicht mehr aktuell)

Das Editorial informiert monatlich über die neuen Berichte und stellt aktuelle „Modelle des Monats“ vor.

Neueste Berichte

(1) Borgward Hansa RS – Carrera Panamericana 1953 (Bausatz von Arena)

(2) Modellwünsche für das Jahr 2022

(3) Borgward Rennsportwagen – Geschichte 1952-1958

(4) Carrera Panamericana 1952-1954 (Porsche und Borgward)

(5) Ein Amerikaner in Le Mans (Briggs Cunningham), Teil 1 und Teil 2

(6) Lagonda V-12 Rapide Le Mans 1939

 

In eigener Sache (01/2020)

 

Modelle des Jahres 2022

Modell des Monats – Januar 2022: Mercedes-Benz 300 SLR, Le Mans 1955, Fangio-Moss (Modell: Spark)

Mercedes-Benz 300 SLR, Le Mans 1955 (Modell: Spark)

Der Fangio-Moss 300 SLR hatte in Le Mans kein Vierspeichen- sondern ein Dreispeichenlenkrad, so wie alle Mercedes-Benz W196R- bzw. W196S-Fahrzeuge, bei denen Moss am Steuer saß (auf besonderen Wunsch von Stirling Moss)

Hier das Modell mit dem korrekten Dreispeichen-Lenkrad

Modelle des Jahres 2021

Modell des Monats – Dezember 2021: Alpine A210, Le Mans 1966, Platz 12 (Verrier-Bouharde), Modell von Spark

Alpine A210, Le Mans 1966, Modell von Spark

Modell des Monats – November 2021: Borgward Hansa RS 1500, Carrera Panamericana 1953 (Hartmann), Modell: Resine-Bausatz von Arena

Borgward Hansa RS, Carrera Panamericana 1953, Hartmann (Modell: Arena)

Ein Bericht zum Arena-Bausatz folgt in Kürze.

Modell des Monats – Oktober 2021: Alfa Romeo 33.3, Targa Florio 1971, Sieger: Vaccarella – Hezemans (Modell: alter Metallbausatz von FDS)

Nino Vaccarella, 1933-2021, „Il Preside Volante“: Der „rasende Rektor“ verstarb im September 2021. Er war der „local hero“ aller Sizilianer, dreifacher Targa Florio-Sieger und Schulmeister in Palermo. Ein Kurzbericht mit weiteren Modellfotos kann hier aufgerufen werden.

September 2021: Ford GT 40, erster Einsatz des Gulf JWA-Teams, Daytona 1967 (Ickx – Thompson, Platz 6), Modell von Spark

Anmerkungen zum Gulf GT40 und zum Spark-Modell von Rudi Seidel auf der „auto&modell“-Webseite (dort im Archiv), außerdem im Bericht zu den Zweifach-Le Mans-Siegern auf dieser Webseite.

Modell des Monats – August 2021: Cunningham C-5R, Le Mans 1953, Platz 3, Walters – Fitch (Modelle von Bizarre und Dinky)

Cunningham C-5R, Le Mans 1953 (Bizarre)

Cunningham C-5R, Le Mans 1953 (Dinky)

Der Teil 1 und der Teil 2 des Berichts über die Cunningham-Sportwagen in Le Mans 1950-1955 können hier aufgerufen werden.

Modell des Monats – Juli 2021: Porsche 917-10 Turbo, Nürburgring, 1. Mai 1973, Kauhsen – Heinemann (Modell: Minichamps)

Porsche 917-10, Nürburgring 1973, Kauhsen-Heinemann (Minichamps)

Das Interview mit Willi Kauhsen zur „Schneefahrt“ auf dem Nürburgring mit Beifahrer Gustav Heinemann findet man im Internet auf der Seite „Alte Schule“ bzw. auf You Tube: Einfach nach „Kauhsen“ und „Heinemann“ suchen.

Modelle des Monats – Juni 2021: Alfa Romeo 8C 2900B, Touring Berlinetta Nr. 412036: (a) Mille Miglia 1947, Sieger Biondetti-Romano (Modell: True Scale), (b) aktuelle Version, Collier Collection, USA (Modell: Leo Models)

(a)

(b)

Siehe auch Beitrag zum Alfa Romeo 8C 2900B (2017, aktualisiert)

Modell des Monats – Mai 2021: Alfa Romeo Giulietta SZ (Coda Tronca), Le Mans 1963 (ausgefallen), Foitek – Schäfer, Scuderia Filipinetti – neu von Spark

Alfa Romeo Giulietta SZ „Coda Tronca“, Le Mans 1963, Scuderia Filipinetti (Modell: Spark)

Modelle des Monats – April 2021: Aston Martin DB2 (Le Mans 1952, Spark / DB2 Convertible 1951/52 von Matrix)

Ein Bericht über den Aston Martin DB2 (1949-1952) kann hier aufgerufen werden.

Modelle des Monats – März 2021: Bob Wollek, verstorben vor 20 Jahren, im März 2001 (Fahrradunfall in Sebring, Vorabend des 12 Stunden-Rennens)

Modelle: Porsche 935 K4 Kremer Racing (Norisring DRM 1981, Sieger), Modell von Record / Lancia LC2/85, Sieger in Spa 1985 (Wollek-Baldi), Modell von Meri Kits

Modell des Monats – Februar 2021: Talbot-Lago T26 GS „Chambas“, 24 Stunden von Le Mans 1949 und 1951: 1949 Coupé, Chambas – Morel; 1951 offene Version, 1951, Platz17, Chambas – Morel. Beide Modelle: Renaissance

Talbot-Lago T26 GS „Chambas“, Roadster und Coupé, Le Mans 1951 und 1949, Modelle: Renaissance

Ein Bericht zu den Chambas-Talbot-Lagos kann hier aufgerufen werden.

Modell des Monats – Januar 2021: Porsche RS 61, Targa Florio 1961 (Moss – Graham Hill), Modell: Spark

Porsche RS 61, Targa Florio 1961, Moss – Graham Hill, Modell: Spark

Über das Spark-Modell und das Originalfahrzeug wird im zweiten Teil des Beitrags zum Porsche 718 (1961-1963) berichtet.

 

Dieser Beitrag wurde unter 0 Editorial veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.