Editorial

August 2018: Die Internet-Seite „Minerva Endurance“ besteht seit Frühjahr 2011. Mittlerweile können ca. 130 Berichte aufgerufen werden, zu Themen wie „Endurance Racing“, „Modellbau Forum“ oder „Endurance History“. Die vollständige Themenliste ist rechts aufgeführt, in Klammern steht die Anzahl der Beiträge zu den einzelnen Themen. Die Themenliste im schwarzen Querbalken oben auf dieser Seite ist nicht mehr aktuell.

Das Editorial informiert monatlich über die neuen Berichte, gibt eine Vorschau auf die in nächster Zeit geplanten Beiträge und stellt aktuelle „Modelle des Monats“ vor.

Neueste Berichte

(1) Walter Glöckler und Max Hoffman

(2) Westdeutschland im Jahr 1957 – Modelle in 1:43

(3) Modellwünsche zum neuen Jahr 2018

(4) 1953 – Jahr Eins der Sportwagen-Weltmeisterschaft (Teil 1 und Teil 2)

(5) Mercedes-Benz 300 SLR – Rennsport-Ikone der 1950er Jahre

(6) Kieler Hafenkurs 1949-1952: Motorsport an der Ostsee

Aktualisierte ältere Berichte: Der Bericht „Motorsport in Deutschland: Die Pionierjahre ab 1947 – Teil (1)“ wurde um einen ausführlichen Teil zu den Glöckler Porsche Fahrzeugen 1950-1954 ergänzt.

Sportwagen-Geschichte: Berichte über die Jahre 1947 bis 2011, mit jährlichen Ergebnisübersichten und Listen der wichtigsten Fahrzeuge als Modelle in 1:43. Diese Reihe umfasst mittlerweile die Jahre 1947 bis 1971, die Periode 1968-1971 ist nun also auch fertiggestellt: Der Text, Modellfotos, Ergebnislisten sowie Listen der wichtigsten 1:43-Modelle sind hier abrufbar. Der Bericht für die Periode 1972-1975 ist in Arbeit, es ist aber bereits eine Kurzfassung mit allen Übersichten und Modellfotos abrufbar. Für die Jahre 1976 bis 1988 folgen dann im Jahr 2018 weitere zwei Berichte.

Zusätzlich kann eine Statistik zu den erfolgreichsten Langstreckenpiloten seit 1947 aufgerufen werden. Diese wurde aktuell (Frühjahr 2018) bis zum Jahr 2017 fortgeschrieben (Link).

Neue Berichte (demnächst): In Planung ist ein Bericht, der sich mit den späten 1930er Jahren in Le Mans befasst (1937-1939), die von der Konkurrenz zwischen den renommierten französischen Marken Bugatti, Delahaye, Talbot-Lago und Delage geprägt waren. Außerdem wird die Geschichte einiger Endurance-Rennen erzählt, die kurzfristig abgesagt wurden oder zumindest nicht wie geplant stattfanden. Legendäre Meisterleistungen berühmter Endurance-Piloten sind ein weiteres Thema in Vorbereitung, natürlich wie immer garniert mit den dazu passenden 1:43-Modellen.

In eigener Sache: siehe Link

Modell des Monats – August 2018: Aston Martin DBR1/300, Le Mans 1960, Platz 3 (Salvadori – Clark), Modell: Metallbausatz von SMTS

Aston Martin DBR1/300, Le Mans 1960, Salvadori-Clark, Platz 3 (Modell: SMTS)

Ein Kurzbericht zum SMTS-Modell ist in Vorbereitung.

Modell des Monats – Juli 2018: Lancia Aurelia B20, Carrera Panamericana 1952, 4. Platz, Maglioli – Bornigia (Modell: Spark)

Lancia Aurelia B20, Carrera Panamericana 1952 (Maglioli – Bornigia), Modell: Spark

Zum Vergleich das Modell von Jolly Models: Sieger der Targa Florio 1952 (Bracco)

Eine recht ausführliche Beschreibung des Modells und der Geschichte des Originalfahrzeugs findet man auf der Webseite „auto und modell“.

Modelle des Monats – Juni 2018: Die frühen Porsche 356-Modelle aus Gmünd und Stuttgart

Porsche aus Gmünd: 356 Alu Coupé, Straßenversion und Le Mans-Coupé 1951 (Minichamps)

Porsche aus Stuttgart: 356 „Ferdinand“ 1950 (Minichamps), 356 Cabriolet 1951 (Spark)

Modell des Monats – Mai 2018: Lola Mk6 GT, Le Mans 1963 (Attwood-Hobbs), Modell: Spark

Lola Ford Mk6 GT, Le Mans 1963 (Attwood-Hobbs), Modell: Spark

rechts: Lola Chevrolet Mk6 GT, Sebring 1964 (Hansgen-Pabst), Modell: Mini Racing

Modell des Monats – April 2018: Porsche 907 L, Daytona 1968, Platz 2 (Siffert-Herrmann) (Modell: Spark)

Daytona 1968: Platz 1 – Porsche 907 L Nr. 54 (Solido), Platz 2 – Porsche 907 L Nr. 52 (Spark)

Modell des Monats – März 2018: Delahaye 145, Le Mans 1938, Dreyfus – Chiron (Modell: Spark)

Delahaye 145, Le Mans 1938 (Dreyfus-Chiron), Modell: Spark

Modell des Monats – Februar 2018: Alfa Romeo 6C 2500 SS, Gran Premio Brescia (Mille Miglia) 1940, Farina – Mambelli, Platz 2 (Top Model)

Alfa Romeo 6C 2500 SS, Mille Miglia 1940 (Farina-Mambelli),  Platz 2, Modell: Top Model

Modell des Monats – Januar 2018: Porsche 908-3, Sieger der Targa Florio 1970 (Siffert-Redman), Modell: Spark

Porsche 908-3, Targa Florio 1970, Sieger (Siffert-Redman), Modell: Spark

Vergleich: rechts das neue Spark-Modell, links ein überarbeitetes altes Diecast-Modell von Mercury

Die „Modelle des Monats“ des Jahres 2017 wurden nun zusammengefasst, sie können hier aufgerufen werden.

 

Veröffentlicht unter 0 Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Die erfolgreichsten Langstrecken-Piloten 1947 bis 2017

Piloten-Rangliste auf Basis aller Endurance-Rennen seit 1947 Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sportwagen-Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Walter Glöckler und Max Hoffman

Dies ist ein Bericht über einen Autohändler und Rennfahrer aus Frankfurt, der in den ersten Nachkriegsjahren mit „Eigenbauten“ an den Start ging, die ab 1950/51 mit Porsche-Technik angetrieben und so zu Vorläufern des ersten Rennsportwagens aus Zuffenhausen (Typ „550“, später „Spyder“ genannt) wurden. Und über einen zweiten Autohändler, der aus Österreich in die USA auswanderte und in den 1950er Jahren zum wichtigsten Importeur europäischer Autos in den Vereinigten Staaten wurde. Die Rede ist von Walter Glöckler und Max Hoffman. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Hinterlasse einen Kommentar

Westdeutschland im Jahr 1957

Deutsche PKW 1957 – Modelle in 1:43 (Stand 2017)

Dieser Bericht stellt die Fortsetzung des Beitrags „Westdeutschland im Jahr 1954“ dar, der vor drei Jahren auf dieser Webseite erschien. Nun – im Frühjahr 2018 – wird über die Geschichte des Jahres 2017 mit den damals auf westdeutschen Straßen fahrenden PKW und den dazu passenden Modellen in 1:43 berichtet: Ein Blick 60 Jahre zurück.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 Kurzmeldungen und sonstige Themen | Hinterlasse einen Kommentar

Modellwünsche zum neuen Jahr 2018

Standpunkt des Herausgebers, Dezember 2017

Vor einem Jahr befasste sich mein „Standpunkt“ mit diesem Thema als Vorschau auf das Jahr 2017. Vor diesem Hintergrund wird hier meine Modell-Wunschliste für 2018 präsentiert, z.T. findet man dort immer noch dieselben „Problemfälle“ wie in meinen Wunschlisten der letzten Jahre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 Kurzmeldungen und sonstige Themen | Hinterlasse einen Kommentar

Modelle des Jahres: 2017

Modell des Monats – Dezember 2017: Mercedes-Benz 300 SLR Coupé, Carrera Panamericana 1955 (Modell: MRF) Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 Modelle des Monats | Hinterlasse einen Kommentar

1953 – Jahr Eins der Sportwagen-Weltmeisterschaft (Teil 1)

Für die Rennsaison 1953 schuf die internationale Motorsportbehörde CSI (Commission Sportive Internationale) unter dem Dach der FIA (Federation Internationale de l´Automobile) ein zweites Welt-Championat als Ergänzung zur 1950 eingeführten Grand Prix-Weltmeisterschaft für Rennwagen, die 1950/51 nach dem Formel 1-Reglement und 1952/53 mit Formel 2-Fahrzeugen ausgetragen wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sportwagen-Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

1953 – Jahr Eins der Sportwagen-Weltmeisterschaft (Teil 2)

Weitere Akteure der Saison 1953: Die „zweite Reihe“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sportwagen-Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Mercedes-Benz 300 SLR – Rennsport-Ikone der 1950er Jahre

Endurance-Rennsaison  1955 zwischen Triumph und Tragödie

Palermo, Sizilien, 16. Oktober 1955: Mit einem Doppelsieg bei der 39. Targa Florio holt sich Mercedes-Benz beim letzten Lauf zur Sportwagen-Weltmeisterschaft den Titel vor Ferrari. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Hinterlasse einen Kommentar

Kieler Hafenkurs 1949-1952: Motorsport an der Ostsee

Die Ostseestadt Kiel ist die Hauptstadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein, und sie ist weithin bekannt durch die jährlich im Juni stattfindende Kieler Woche, durch Segelsport und  Hallenhandball, aber wohl kaum durch Motorsport. Und doch waren die Veranstaltungen des „Kieler Hafenkurses“ der Jahre 1949 bis 1952, ausgetragen auf einer 4 km langen Rundstrecke, die meistbesuchten Sportereignisse der frühen Kieler Nachkriegsjahre, mit 40 bis 60 Tsd. Zuschauern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 Kurzmeldungen und sonstige Themen | 2 Kommentare