Nash-Healey – anglo-amerikanische Mixtur

Nash-Healey war ein prominentes Beispiel für anglo-amerikanische Kooperationen, speziell für die Kombination britischen Sportwagenbaus und amerikanischer Antriebstechnik.

Nash-Healey Le Mans 1953 (Provence Moulage)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Hinterlasse einen Kommentar

Standpunkt des Herausgebers – Januar 2017: Modell-Wünsche zum neuen Jahr

Im Januar 2014 – also vor drei Jahren – befasste sich mein „Standpunkt“ mit diesem Thema als Vorschau auf das Jahr 2014. Hier wird die damalige Modell-Wunschliste noch einmal aufgegriffen: Welche meiner Wünsche konnten in den letzten drei Jahren erfüllt werden, welche sind noch offen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter 9 Kurzmeldungen und sonstige Themen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Brun Story: Triumphe und Tragödien

Im Oktober 2016 jährte sich zum 30. Mal der Gewinn der Team-Weltmeisterschaft für Sportwagen durch „Brun Motorsport“ – Anlass genug, auf Stationen des renommierten Schweizer Porsche Teams und seines Chefs Walter Brun sowie auf einige Brun Porsche-Modelle in 1:43 einzugehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 Endurance Racing | 3 Kommentare

Ferrari Rennsportwagen – die ersten Jahre

x

Ferrari 166 SC Semiaerodinamica, Coppa d´Oro delle Dolomiti 1949, Sieger, Vallone-Meloni (MG Models)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Hinterlasse einen Kommentar

Maserati A6GCS „Monofaro“ – Maseratis Motorsport-Premiere nach dem Krieg

Modell: A6GCS „Monofaro“, Gran Premio Torino 1947, Ascari – Diecast-Modell aus der Serie „100 Years Maserati Collection“ (made by IXO) Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Hinterlasse einen Kommentar

Porsche 718 GTR – Achtzylinder-Debut bei der Targa Florio 1962

 

P1120512

Porsche 718 GTR Achtzylinder, Targa Florio 1962, 3. Platz (Vaccarella – Bonnier), Modell: Spark von 2016

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Hinterlasse einen Kommentar

Talbot-Lago T26 GS „Chambas“ Le Mans 1951

Fünf Starts in Le Mans als Coupé und Roadster 1949-1953, Resine-Bausätze von Renaissance

x

Talbot-Lago T26 GS „Chambas“, Le Mans 1951 (Modell: Renaissance)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Hinterlasse einen Kommentar

Alpine Renault A443 Le Mans 1978, Modell von Spark

Im Jahr 1978 fuhr der Herausgeber dieser Webseite zum ersten Mal nach Le Mans, um die Neuauflage des 1977er Duells Porsche gegen Renault vor Ort zu erleben (siehe Bericht Le Mans 1978 – Das Duell Renault gegen Porsche. Die Franzosen setzten vier Werkswagen ein, darunter war ein brandneuer A443, der gegenüber den drei „normalen“ A442 einen um 15 cm längeren Radstand und einen um 7% größeren Motor aufwies. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Hinterlasse einen Kommentar

Shelby Cobra Daytona Coupe – Ein Gegner für den Ferrari 250 GTO

Resincast-Modelle von True Scale

„I didn´t do it to make history…. The reason I built the cars was to kick Corvette´s ass and Ferrari´s ass.” (Carroll Shelby, Mai 1988. Zitiert aus M. L. Shoen, The Cobra-Ferrari Wars 1963-1965, CFW, Vancouver, Washington 1990, S. 7, aus dem Vorwort).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | Hinterlasse einen Kommentar

Le Mans Pits – Boxenanlage als Diorama

Le Mans 1985

Le Mans 1985

Ein „Diorama“ (wörtlich „Durchscheinbild“) ist ein Schaukasten mit einer Darstellung historischer Szenen, sozialer Milieus oder von Landschaften (mit Flora und Fauna) – eine plastische Illusion realer Szenen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Modellbau-Forum | 2 Kommentare